Über uns ...

Rebecca Lang

Hallo, ich bin Rebecca. Schon bevor ich anfing zu bloggen, liebte ich es zu schreiben. Ich verbrachte viele kreative Jahre als Dramaturgin an verschiedenen Theatern. Eine Arbeit, die mich immer bereicherte, jedoch meist drinnen im Büro, auf der verdunkelten Bühne oder im fensterlosen Probenraum stattfand. Geschrieben habe ich damals viel: Programmhefte, Ankündigungen, Stückfassungen und ganze Theaterstücke. Und ich habe mich um die Sorgen und Probleme von Schauspielern, Regisseuren und Intendanten gekümmert. Irgendwann wollte ich mich wieder mehr um mich selber kümmern. Ich machte eine Ausbildung zur Saunameisterin, Entspannungstherapeutin und Sauna Yoga Lehrerin in Helsinki. Vor drei Jahren brachte ich finnische Saunakultur nach Berlin und gründete das Finnfloat Saunafloß, das erste finnische Saunafloß in Deutschland. Wie Sami bin ich tief verwurzelt mit Finnland und einem Leben draußen in der Natur. Ich liebe es zu Entspannen, in der Sauna zu sitzen mit Vihta & Olut (Birkenreißig & Bier), dem Knistern der Glut im Ofen zu lauschen und mit nackten Füßen durch den Wald zu laufen, um in den See zu hüpfen. Ich habe wieder angefangen zu schreiben. Aus den gemeinsamen Abenteuern mit Sami erwächst nun dieser Blog.

Sami Bill

Moikka, ich bin Sami. Deutsch-Finne. Als Kind habe ich die meiste Zeit im Wald verbracht und wollte immer Polarforscher, Nationalparkranger, Trapper oder Tierfilmer werden. Später habe ich sogar Biologie und Ethnologie studiert und dann doch zur Kunst gewechselt. Videokünstler, Bühnenbildner und Fotograf bin ich geworden. Die Arbeit an Theatern und Opernhäusern wurde meine Leidenschaft und das war mein Glück, denn dort habe ich Rebecca getroffen. In all der Zeit habe ich nie aufgehört die Natur zu lieben und bin immer Naturentdecker geblieben. Mit der Kamera im Rucksack, draußen in der Wildnis, fühle ich mich am wohlsten. Das wußte ich schon als Kind. Doch so richtig bewußt wurde mir das wieder, als ich vor einigen Jahren in Finnland als Hundeschlitten-führer arbeitete. Heute leben Rebecca und ich mit unseren zwei Kindern, Jakob und Suvi, am Müggelsee in Berlin und in Sodankylä, Finnland. Genau genommen in Luosto, 120 Kilmometer nördlich des Polarkreises, am Fuße der Fjells. Wenn wir dort, aus dem Fenster unserer kleinen Hütte schauen, blicken wir auf die atemberaubend schöne Landschaft des Pyhä-Luosto Nationalparks. Es scheint, als hätten sich die Träume meiner Kindheit in gewisser Weise erfüllt.

© 2020-2021 by Finnfloat Lang&Bill